Skip directly to content

Über mich

Wer ich bin?

Das sage ich Ihnen gerne....

Zunächst ein Mensch, dem nichts Menschliches fremd ist.

Auch ich entwickle mich ständig weiter....

und habe heute meine Berufung zum Beruf gemacht. Die Erkenntnis dazu verdanke ich der Astrologie.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung und 30 Jahren kaufmännischer Tätigkeit habe ich mich ab 1998 langsam aber sicher in eine ganz andere Richtung bewegt. Viele kleine Mosaiksteine in Form von verschiedenen Ausbildungen, Kurse und Seminare, sowie arbeiten in wechselnden Berufszweigen und die eigenen Erkenntnisse, die ich gesammelt habe, geben mir inzwischen ein ganz besonderes Profil.

Meine Mosaiksteine:

Ausbildung zum Lebenslehrer
Institut Gesundheit & Ganzheit
Harald Ohrner ( Tepperweinschüler)

Mentaltrainer
Institut Gesundheit & Ganzheit

Fundierte Kenntnisse über sämtliche psychiatrischen Krankheitsbilder
Heilpraktikerschule Jan Petermann in Hamburg

Astrologische Ausbildung
bei Renate Stöckl in Donauwörth

Evolutionäre Astrologie
bei Ulrich Böld Hamburg

Ausbildung zur Kartenlegerin
bei Renate Stöckl Donauwörth

"The Work" ( Byron Katie)
Ulrich Böld

Ausbildung Trauerbegleitung
"Ich möchte, dass eine mit mir geht"
Bayerischer Landesverband des KDFB e.V. München

Reiki-Einweihung und Ausbildung
1.-4. Grad,  Meister und Lehrer
sowie Großmeistergrade

Einweihung in die Magenta-Heilenergie
durch Bioenergie-Therapeutin und Heilerin Nina Duhl

Aura-Seminar bei Heilerin Nina Duhl

Handlese-Seminar bei Heilerin Nina Duhl

Pendel Seminar bei Heilerin Nina Duhl

Magisches Räuchern bei Roland Kehler

 

Seite 2005 bin ich Mitglied beim Verband freier Psychotherapeuten und Psychologischer Berater. 

Ich arbeite als Autorin in der Fachrichtung Astrologie und Esoterik. z.B. für die Beraterline Sonnentarot und Astrowelt, schreibe hierfür seit 2011 Horoskope wie z.B Jahreshoroskop, Sonderhoroskope

( siehe Sonnentarot und Münchner Abendzeitung ).

Ich halte Vorträge zu den Themen Astrologie und Kartenlegen und veranstalte monatlich einen Themenabend zum jeweiligen Tierkreiszeichen unter dem Motto "Astrologie und die Welt der Märchen", sowie kostenlose Info-Abende

Ich entwerfe auf Wunsch Gedichte, Briefe, Ansprachen, Grabreden zu gegebenen Anlässen wie z.B. Trauer, Geburtstag, Hochzeit, Jubiläen. Die Ansprachen können auch von mir gehalten werden.

Zur Zeit schreibe ich ein Buch mit dem Titel "Die kleine Schülerbank" und ein Tagebuch zum Thema Adipositas. Dazu mehr unter der Rubrik Interessantes zum Stöbern.

In Alerheim besteht ein Stammtisch für Freunde der Astrologie, Kartenlegen, Heilenergie, Reiki und Esoterik. Hier treffen sich Gleichgesinnte oder Interessierte regelmäßig zum Erfahrungsaustausch und Weiterbildung.  Wenn Sie daran interessiert sind, dann rufen Sie mich einfach an 09085/920809 oder senden Sie mir eine email pq.aphrodite@t-online.de, Sie sind hezrlich eingeladen.

Wenn Sie jetzt noch mehr von mir wissen wollen, dann lesen Sie einfach weiter, denn ich bin auch noch

eine starke Frau, die das Leben, die Liebe, das Element Wasser und die Tiere liebt, die mit vielen Wassern gewaschen ist, deren Leben nie langweilig ist, die noch viele Pläne im Kopf und im Herzen hat, die mit Freude und Zuversicht in die Zukunft blickt und sich täglich auch an den kleinen Dingen des Lebens erfreut.

eine sensible und verletzliche Frau, geboren am 11.11.1953 in Nördlingen, einer zauberhaften mittelalterlichen Stadt mit einer Stadtmauer rundherum, einem alten Stadtkern und einer historischen Geschichte zum Thema Hexenprozesse aus dem Jahr 1594. Geboren von einer wunderbaren Mutter, die sich selbst seit 50 Jahren hobbymäßig mit dem Thema Astrologie beschäftigt. Damit kann man sagen, der Geburtsrahmen passt zu meiner Person schon mal ganz gut.

eine Ehefrau, die seit 40 Jahren mit einem geduldigen Mann zusammen ist, der ihr in all ihren vielen zum Teil aufregenden Entwicklungsphasen immer treu , ehrlich und unterstützend zur Seite steht. Dafür bin ich sehr dankbar und weiß es sehr wohl zu schätzen.

eine Mutter, die Freude hat an einer gesunden, erwachsenen Tochter, da diese mit beiden Beinen im Leben steht und mit der sie nicht nur Muttergefühle, sondern auch eine wunderbare Freundschaft und ein tiefes Vertrauen verbindet. Mehr kann man sich fast nicht wünschen.

Geboren im Tierkreiszeichen Skorpion mit dem Aszendenten Steinbock strahle ich zwar viel Stärke aus und nichts wird mich aufhalten oder umbringen, habe aber auch gleichzeitig mit einer eigenen tiefen Seele zu kämpfen und verfüge über ein starkes Einfühlungsvermögen für die Nöte und Sorgen anderer. Mein Forscherdrang wurde mir praktisch schon in die Wiege gelegt.  „Seelenforschung“ und „Persönlichkeitsforschung“ zu betreiben ist inzwischen eine kleine Leidenschaft von mir und mit meinem  Merkur im Skorpion in der Berufsachse ist es mir auch ein Bedürfnis, Erfahrungen Erkenntnisse und Wissen lehrend weiterzugeben. Menschen in Ihrer „Sichfindung“ zu begleiten und so lange zu coachen, bis sie sich erkannt und das für sich gesetzte Ziel erreicht haben, das ist eine meiner Lieblingsaufgaben.

Um dies für mich selbst richtig zu erkennen musste ich viele verschlungene Pfade und Umwege gehen, die mich über Höhen und Tiefen auf einen Weg gebracht haben, auf dem ich mich heute so richtig „sauwohl“ fühle. Auf diesen vielen Wegen und Lebensabschnitten durfte ich immer nur dazulernen. Viele interessante Wegbegleiter haben mich weitergebracht, viele verschiedene berufliche Tätigkeiten, Ausbildungen und Weiterbildungen meinen Horizont erweitert und viele Erlebnisse  meine Sensibilität, Herz und Augen für den Menschen und seine Nöte geöffnet und erkennen lassen, wie wichtig es ist, jeden einzelnen Menschen in seiner Persönlichkeit zu sehen, zu achten, anzunehmen und dort abzuholen wie und wo er ist.

Turbulenzen, Freud, Leid und Aufregungen haben mich begleitet. Freund und Feind sind mir begegnet und ich habe lange gebraucht um sie zu erkennen und richtig einzuordnen. Freunde habe ich gewonnen und wieder verloren,  Feinde habe ich besiegt und ich bin besiegt worden. Aber gerade das ist es, was mein ganz besonderes eigenes individuelles Profil ausmacht. Alles was mir begegnet und was ich erleben darf gehört zu mir und zur Entwicklung meines  ganz besonderen  ICH’s; und so möchte ich keine Stunde meiner abwechslungsreichen, aufregenden und nicht immer ganz einfachen Lebensstationen missen.

Meinen Feinden bin ich dankbar für das, was ich durch sie lernen durfte und gleichzeitig freue ich mich über viele ehrliche langjährige Freunde, die mir viel Positives in meiner Sturm und Drangzeit mitgegeben haben und die mich bis heute in Freud und Leid immer noch begleiten, schön dass es solche treuen Freunde gibt.

Dazu gehört auch ganz speziell mein Freund Ali, den ich nun schon seit 29 Jahren kenne. Die Freundschaft zu ihm und seiner türkischen Familie hat mir einen tiefen Einblick in einen für mich ganz fremden aber auch faszinierenden Kultur- und Religionskreis gegeben. Sie haben mich und meine Familie herzlich in ihren Reihen aufgenommen. Wir durften gemeinsam mit ihnen ihr wunderschönes Land, ihre Sitten und Bräuche , die Herzlichkeit dieser Menschen, aber auch Ihre Eigenarten kennen lernen. Sie haben von uns und wir von ihnen gelernt. Auch sie haben mich gelehrt, Augen und Sinne für Menschen zu öffnen, die anders sprechen, denken, leben fühlen und handeln als ich das gewohnt bin. Sie waren große Lehrmeister für mich und es war nicht immer ganz einfach, diese für mich so fremde Kultur zu verstehen und vor allen Dingen auch zu achten. Diese Freunde haben einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. Das ist Integration auf beiden Seiten und so sollte es eigentlich sein.

Ein ganz besonderer Dank gilt meiner Astrologielehrerin Renate, die mir in vielen Jahren ein intensives astrologisches Wissen vermittelt hat, die mich gleichzeitig in die tiefe Welt der Lenormand-Karten eingeführt und mir die Augen geöffnet hat für den eigentlichen Sinn des Kartenlegens, was man aus einem Kartenbild erkennen und wie man über Problemlösungen darüber meditieren kann. Jeden Monat freue ich mich auf unseren Astrologenstammtisch und die immer weiteren neuen Erkenntnisse in der faszinierenden und endlosen Welt der Astrologie.

Renate hat mir über die Astrologie gezeigt, wo der Kern meiner eigenen Persönlichkeit steckt, wo meine Stärken und Schwächen verankert sind, wer ich eigentlich wirklich bin und welche großen Schätze in meinem Inneren von mir noch nicht erkannt wurden. Danke Renate, du bist eine tolle, ehrliche Lehrmeisterin und eine starke Triebfeder für meinen ganz neuen und aufregenden Lebensabschnitt. 

Ein weiterer Dank gilt zwei ganz wunderbaren Menschen, Daniela und Harald Ohrner vom Institut Gesundheit & Ganzheit. Bei ihnen absolvierte ich 2003 über acht Monate die Ausbildung zum Lebenslehrer, besuchte verschiedene weitere Kurse und Seminare und konnte in vielen Arbeitskreisen große Erfahrungen sammeln. Zwei Menschen, die nicht nur von Liebe und Menschlichkeit sprechen, die nicht nur Lehren vermitteln, sondern diese auch wirklich leben. Diese intensive Ausbildung zum Lebenslehrer war prägend für meine ganze Lebensumstellung, Weiterentwicklung und für das verinnerlichen und weitergeben von wunderbaren Erkenntnissen. Die Gruppendynamik und die schönen Kontakte, die heute noch unter den Schulungsteilnehmern bestehen, haben mich und meine Ideen reifen und wachsen lassen, meine Persönlichkeit gestärkt und mir neue wunderbare Freunde und Aufgaben gebracht.

Ich leite in Alerheim eine Selbsthilfegruppe für psychisch und depressiv kranke Menschen mit der Unterstützung der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen der Stadt Augsburg – Gesundheitsamt. Da ich vor vielen Jahren selbst mit depressiven Verstimmungen zu kämpfen hatte weiß ich, wie belastend bzw. Angst machend es ist, wenn man bei solchen Verstimmungen auf sich alleine gestellt ist. Näheres hierzu unter der Rubrik Selbsthilfegruppe.

Ab 2011 möchte ich mich mit einer eigenen Homepage präsentieren. Dass das nun doch endlich geklappt hat verdanke ich Herrn Awwad von Astrowelt und Sonnentarot. Er hat mich bestärkt und unterstützt bei der Rahmengestaltung und mich motiviert, diese Homepage wachsen zu lassen. Seit einigen Jahren arbeite ich gerne und erfolgreich mit der Beraterline von Astrowelt und Sonnentarot zusammen. Zahlreiche Ratsuchende durfte ich bisher mit meinem Wissen betreuen und ihnen hilfreich zur Seite stehen, und viele Stammkunden schenken mir regelmäßig ihr Vertrauen.

Heute freue ich mich, dass ich diesen ganz neuen Weg gegangen bin und ich mich in vielen Dingen, die mir am Herzen liegen und mir Freude bereiten, verwirklichen kann. Es gibt noch vieles zu berichten. Über mich, meine Erfahrungen und Ideen. Stöbern Sie einfach immer mal wieder unter der Rubrik Interessantes zum Stöbern oder Esoterik mal ganz anders. Diese Rubriken werden nach und nach wachsen durch immer wieder andere Informationen. Ich kann nur noch sagen – viel Spaß dabei!